München, 20. November 2020: Das deutsche Startup emocean, das mit der Operating Platform indigo eine Lösung für Maschinen- und Systemkommunikation in Echtzeit anbietet, hat mit einer auf dem virtuellen ASE-Kongress 2020 erstmalig bekanntgegebenen Personalie für Aufhorchen in der deutschen Automatisierungsbranche gesorgt. Mit Dipl.-Ing. (FH) Robert Schachner konnte das Unternehmen einen der renommiertesten deutschen Experten für Automatisierung und Maschinensteuerung mit Embedded-Systemen sowie Maschinen- und Prozesskommunikation für sich gewinnen.

Die junge Münchner Firma, die kurz nach ihrer Gründung bereits ein respektables Portfolio an Investoren und Kunden vorweisen kann, holt sich mit dem Branchenveteranen einen über Jahrzehnte angewachsenen Schatz an Know-How ins Haus. Herr Schachner gilt als einer der herausragenden Experten im deutschsprachigen Raum zum Thema „Middleware“ und ist damit eine ideale Ergänzung für das Team, das derzeit an einer eigenen, innovativen Middlewareplattform für industrielle Anwendungen arbeitet.

“Mit der Erfahrung, die ich über Jahrzehnte in verschiedenen Firmen und zahlreichen Projekten sammeln durfte, noch einmal etwas völlig Neues auf die Beine zu stellen, ist eine spannende und anspruchsvolle Herausforderung. Durch den Einstieg bei einem jungen Startup habe ich die Möglichkeit, ein völlig neues und umfassendes Ökosystem rund um eine revolutionäre Echtzeit-Kommunikationslösung mitzugestalten. Mit indigo schneiden wir der Industrie die alten Zöpfe ab und setzen von Anfang an auf modernste Paradigmen und Methoden, verfeinern diese aber durch die Erfahrungswerte, die ich aus vielen erfolgreich abgewickelten Projekten mitbringe. So entsteht eine zukunftsweisende Lösung, die den momentanen Markttrends um Jahre vorauseilt.”

Robert Schachner, CTO emocean GmbH
Read more

Predicting the future is hard. Just a year ago, nobody would have believed the immense upheavals Covid-19 has wrought in our daily lives. The fact that the pandemic, with all its uncertainties and economic repercussions, coincides with a time when the digital transformation of production and industry was finally gaining traction threw a massive spanner into the works for many modernization efforts. On the bright side, it’s also a time of great opportunity, as everyone is looking for new timely solutions.

“We never thought it would be possible to so easily generate and semantically process data from our existing production facilities and machines.”

Emile di Serio, CEO Saint Jean Industries
Read more